Abkantpressen
G.A.D.E.

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Beschreibung

Beschreibung

Abkantpressen von 835 mm und 40 Tonnen bis zu 10.000 mm und 1100 Tonnen.

Hydraulisch, elektrische und hybride G.A.D.E. Abkantpressen.

Jede G.A.D.E. Abkantpresse kann vollständig den individuellen Kundenwünschen angepasst werden (enge Zusammenarbeit von der Planung bis zur Fertigstellung).

Sämtliche Bearbeitungsstufen der einzelnen Komponenten werden bei G.A.D.E. von Fachleuten hergestellt und montiert.

CNC Grafik-Touchscreen oder Multi-Touchscreen, motorisierte Rücklehre mit 2, 4 oder 6 gesteuerten Achsen.

Einstellbare Zwischenprodukte mit Höhen von 100 mm, 150 mm oder auf Anfrage mit Schnellklemmsystem. Manuelle oder pneumatische Klemmung des oberen Werkzeugs.

Sicherheitssysteme mit Laser und Fotozellen.

Beweglicher unterer Amboss (Sandwichsystem) für die hydraulische Kompensierung der Biegung der oberen Klingenhalterung und des Ambosses (hydraulische Bombierung). Dies gewährleistet einen präzisen Biegewinkel auf der gesamten Länge. Dieses System wird bei allen Abkantpressen von G.A.D.E.  automatisch von der pneumatischen Maschinensteuerung gesteuert.

Umfangreiches Zubehör verfügbar.

 

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Technische Daten

Technische Daten

  • CNC-Touchscreen-Steuerung mit Farbgrafik und 4 gesteuerten Achsen (Y1, Y2, X, R),
  • Umrichter,
  • gehärtete und geschliffene Segmentwerkzeuge,
  • automatische hydraulische Bombierung (nicht bei PS-Modellen),
  • 2 bewegliche von der Maschinenvorderseite positionierbare Anschläge,
  • Laserschranke vorne, Lichtschranke hinten,
  • platzsparender Tisch mit Unterwerkzeugaufnahme,
  • selbsttätige Schmierpumpe der Führungen,
  • mehrachsiger Hinteranschlag,
  • einstellbare Zwischenelemente werden vorne eingerastet bzw. ausgerastet, pneumatische Sperre und Selbstausrichtung,
  • Öl/ Luft Wärmetauscher zum kühlen des Hydraulikkreislaufs.

Beschreibung

Abkantpressen von 835 mm und 40 Tonnen bis zu 10.000 mm und 1100 Tonnen.

Hydraulisch, elektrische und hybride G.A.D.E. Abkantpressen.

Jede G.A.D.E. Abkantpresse kann vollständig den individuellen Kundenwünschen angepasst werden (enge Zusammenarbeit von der Planung bis zur Fertigstellung).

Sämtliche Bearbeitungsstufen der einzelnen Komponenten werden bei G.A.D.E. von Fachleuten hergestellt und montiert.

CNC Grafik-Touchscreen oder Multi-Touchscreen, motorisierte Rücklehre mit 2, 4 oder 6 gesteuerten Achsen.

Einstellbare Zwischenprodukte mit Höhen von 100 mm, 150 mm oder auf Anfrage mit Schnellklemmsystem. Manuelle oder pneumatische Klemmung des oberen Werkzeugs.

Sicherheitssysteme mit Laser und Fotozellen.

Beweglicher unterer Amboss (Sandwichsystem) für die hydraulische Kompensierung der Biegung der oberen Klingenhalterung und des Ambosses (hydraulische Bombierung). Dies gewährleistet einen präzisen Biegewinkel auf der gesamten Länge. Dieses System wird bei allen Abkantpressen von G.A.D.E.  automatisch von der pneumatischen Maschinensteuerung gesteuert.

Umfangreiches Zubehör verfügbar.

 

 

Was können wir für Sie tun?

Bitte rufen Sie uns an – wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu dürfen:

(0163) 891 23 51

Oder schreiben Sie eine Nachricht:

    Technische Daten

    • CNC-Touchscreen-Steuerung mit Farbgrafik und 4 gesteuerten Achsen (Y1, Y2, X, R),
    • Umrichter,
    • gehärtete und geschliffene Segmentwerkzeuge,
    • automatische hydraulische Bombierung (nicht bei PS-Modellen),
    • 2 bewegliche von der Maschinenvorderseite positionierbare Anschläge,
    • Laserschranke vorne, Lichtschranke hinten,
    • platzsparender Tisch mit Unterwerkzeugaufnahme,
    • selbsttätige Schmierpumpe der Führungen,
    • mehrachsiger Hinteranschlag,
    • einstellbare Zwischenelemente werden vorne eingerastet bzw. ausgerastet, pneumatische Sperre und Selbstausrichtung,
    • Öl/ Luft Wärmetauscher zum kühlen des Hydraulikkreislaufs.